Anna Cecylia Palupski
Anna Cecylia Palupski

Die Sängerin

 

Anna Cecylia Palupski studierte klassischen Gesang bei Alexander Stevenson und Anna Sterzer. Ihre jahrelange Begleitung ermöglichten Anna Cecylia Palupski eine Entwicklung zu Rollen wie La Traviata von G. Verdi, Königin der Nacht von W.A.Mozart, Lakmé von Delibes u.a.

Einen wesentlichen Teil ihrer Konzerte stellte immer die geistliche Musik dar, Oratorien, Messen und Kantaten bekannter Komponisten wie J.S.Bach, W.A.Mozart, J.Haydn, G.F.Händel, uva.

Neben klassischer Musik singt Anna Cecylia argentinische Tangos, lateinamerikanische Folklorelieder, Lieder ihrer polnischen Heimat, sowie Kunstlieder in Recitals und Liederabenden.

Als Gesangsdozentin begleitet sie seit 20 Jahren Sänger und Sängerinnen aller Altersstufen in ihren individuellen stimmlichen Entwicklungsprozessen und unterstützt Entwicklungen von Chören.

Die Verbindung beider Professionen Tanz und Gesang prägt die Gestaltung vieler Projekte, mit denen Anna Cecylia Palupski heute ihr Publikum bewegt.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Palupski