Anna Cecylia Palupski
Anna Cecylia Palupski

Anna Cecylia Palupski

 

 

Liebe Interessierte, liebe Schüler und Studenten, liebe Konzertbesucher,

 

in diesem Jahr ist meine berufliche Tätigkeit weiterhin auf zwei Säulen aufgestellt: auf der pädagogischen, hier u.a. in der Musikakademie der Stadt Kassel im Fach Lehrpraxis und Musizierpraxis, sowie in der Musikschule der Stadt Baunatal,

und auf der künstlerischen, in der nach der Entwicklung im lyrischen Koloraturfach neu das lyrische Fach sich in der Stimme etabliert und neues Repertoire integriert werden kann. Ich freue mich über die Möglichkeiten, das musikalische Spektrum zu erweitern.

 

Ein Projekt, auf das ich mich besonders freue, erklingt schon im April: Stabat Mater von Pergolesi. Großartig besetzt in den Streichern, mit Stephan Herrmann an der Orgel und Uta-Verena Kröhn mit ihrer leuchtend warmen Stimme bilden dafür einen Rahmen, in dem eine profunde Interpretation entsteht.

 

Im Opernstudio Bel Canto entsteht grade eine kreative Fusion von professionellen Sängern, Studenten und Schülern im Projekt der Zauberflöte von Mozart. Geplant sind mehrere inszenierte Aufführungen. Die Probenarbeit verläuft in voller Intensität.

 

Neben den Konzertterminen, die Sie auf der Seite sehen können, gibt es einige Projekte in Entstehung, mit denen wir Sie in diesem Jahr noch überraschen können. Doch zunächst ist da geschütztes Reifen angesagt.

 

Informieren Sie sich jederzeit bei Interesse für Konzertprogramme, Termine, Besetzungen und für die Teilnahme an Projekten mit Stimme über das Kontaktformular.

 

Mit besten Wünschen für ein glückliches und gesundes (noch) Neues Jahr

Ihre Anna Palupski

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anna Palupski